Mit dem Fahrrad um den Walchensee

Fahrradtour um den Walchensee

Fahrradtour um den Walchensee
Fahrradtour um den Walchensee

Unsere Walchenseetour mit dem Fahrrad ist besonders für Einsteiger geeignet. Mit einer Länge von 28 KM und einem Höhenunterschied von ca. 550 Metern kann man die schöne Landschaft rund um den Walchensee geniessen. Bei einer gemütlichen Fahrweise dauert die Fahrradtour um den Walchensee ungefähr 2 Stunden 30 Minuten. Aber eigentlich sollte man sich etwas mehr Zeit nehmen für diese Tour. Zahlreiche Aussichtspunkte und Bademöglichkeiten im klaren, aber auch kaltem, Bergsee laden zum verweilen und geniessen der Landschaft ein. Der Walchensee selbst ist mit dem Auto gut zu erreichen. Die Anfahrt von München über die A95 dauert in etwas eine Stunde.

Rundreise um den Walchensee

Wenn Du die Fahrradtour um den Walchensee bestreiten möchtest gibt es in der Ortschaft Walchensee einen bewachten großen Parkplatz. Hier kann man auch während der Radtour seinen Fahrradträger ohne Angst zu haben am Auto lassen. Da der Parkplatz direkt am See gelegen ist kann man auch gleich die Rundfahrt starten. Meine Empfehlung hierzu ist es den See entgegen dem Uhrzeigersinn zu umfahren. Zahlreiche Schilder weisen den Weg. Diese sind vor allem auf kurzen Teilstücken wichtig, welche abgelegen vom See sind.

Auf der ganzen Rundfahrt gibt es nur eine größere Steigung, welche von Kindern wahrscheinlich geschoben werden müssen. Diese ist aber auch innerhalb von 10 Minuten bewältigt. Eine Umfahrung habe ich hier trotz mehrfachem fahren der Tour noch nicht gefunden.

Beschaffenheit der Radwege um den Walchensee

Der überwiegende Teil der Strecke um den Walchensee führt über asphaltierte Radwege. Ein paar Streckenabschnitte werden auf Schotterwegen gefahren und nur ein geringer Teil (Mautstrasse am Südufer) ist auf der normalen Strasse. Hier herrscht aber meistens sehr wenig Verkehr.

Verweilmöglichkeiten während der Radtour

Entweder direkt am Anfang oder am Ende der Fahrradtour, gegenüber vom Parkplatz, befindet sich das Wikingerdorf am Walchensee. Einige Teile des Kinofilms “Wickie und die starken Männer” wurden am Walchensee gedreht und die Kulissen wurden im Wikingerdorf zusammen gefasst. Gerade wenn man mit seinen Kindern radelt kann man hier gut verweilen.
Am Südufer des Walchensees, auf der Teilstrecke der Mautstrasse, befinden sich zahlreiche Picknick und Bademöglichkeiten. Auch hier kann man eine gemütliche Pause einlegen und den herrlichen Blick auf den See mit der Berglanschaft geniessen.

Wer seine Brotzeit nicht selbst mitnehmen möchte hat die Möglichkeit in ein paar Restaurants am Rande der Strecke einzukehren.

Meine persönlichen Eindrücke

Die wunderschöne Berglandschaft reizen mich immer wieder diese Radtour zu wiederholen. Deswegen steht die Fahrradtour um den Walchensee mindestens einmal im Jahr auf meinem Programm. Da man sich aber auf ca. 800 MüNN befindet sollte man aber auch auf die Wettervorhersage achten, da es auch im Frühling oder Herbst noch empfindlich kalt sein kann.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen